11.1.13

ein neuer seelenwärmer ...


... für mein kleines füchslein ist gestern abend fertig geworden.


es ist schon der dritte, den ich für ihn gestrickt habe. entdeckt habe ich ihn bereits vor seiner geburt auf dem wundervollen blog kirschkernzeit, wo es einen link zur anleitung gibt. weil ich diesmal mit der recht dünnen drops alpaca & mit nadelstärke 2.5 gestrickt habe und auch weil das kleine füchslein gar nicht mehr so klein ist, habe ich 130 statt 80 maschen angeschlagen und alles andere im entsprechenden verhältnis angepasst. das pullünderchen sitzt etwas enger als geplant, aber andererseits: wie soll denn ein seelenwärmer seinen dienst brauchbar tun, wenn er zu weit ist? der muss sich bestimmt gut anschmiegen, um das kleine seelchen warmzuhalten. na also, dann ist er ja genau richtig so, wie er ist *zwinker*.

Kommentare :

  1. Spinat, Pastinaken und Kartoffeln kannst du ihm damit geben. Banane nicht, die wird nach dem Waschen braun. (wieso auch immer....)
    Ich hatte auch immer so ein Pullünderchen für die Kleinen, gut auch bei oder besser gegen Hustenanfälligkeiten....
    Lieben Dank für den Kalender, er ist wunderhübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, ein menü genau nach meinem farb- und seinem gemüsegeschmack. schön, dass der kalender bei dir angekommen ist und dir gefällt. ein glückliches jahr dir damit! alles liebe, °°°u.

      Löschen
  2. sieht schön kuschelig aus! ein schönes blog hast du! habe bis zum anfang gestöbert ;)

    liebe grüße am abend . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, danke, da freue ich mich! ich war letzten gerade lange auf deinem unterwegs und ganz angetan von den vielen schönen fotos. liebe grüße, °°°u.

      Löschen
  3. Zauberhaft ist er geworden, dein Seelenwärmerli! Ganz schön finde ich auch die Regenbogenübergänge... Herrlich!
    Bora

    AntwortenLöschen

danke für deine zeit.